Das Printmedium repräsentiert alltäglich gegenwärtige Gedanken. Diese schaffen übermittelnde
Beziehungen im Charakter eines alltäglich wogenden Vorbeiziehens des gedruckten Wortes.
Salz konserviert.

Das endlose Vorbeiziehen von Gedanken enthält immer auch die neuen Bausteine einer
erweiterten Noosphäre. Salz konserviert. Gefäße, auf den Monitoren, permanent neu
erzeugt - Gedankengut konservierend, modifizierend.