Die Video-Installation 'Amnesia' stellt den Gedächtnisverlust eines Individuums dar.
Eine Video-Kamera projiziert Licht-/Erinnerungsfragmente auf den zur Decke gerichteten Monitor
(mit Schwarzbild), sie will wiederbeleben. Ihnen abgewandt steht ein Monitor mit Bildern der
Vergangenheit.